Android Muster alle möglichkeiten

Es gibt einen Grund, warum Passwörter wie “Passwort” und “123456789” existieren. Splash Data gab uns vor kurzem eine Liste der schlechtesten (und beliebtesten) Passwörter, und diese zu sehen, wird Ihre Augen wirklich für dieses Problem öffnen. Als Tech-Konsumenten suchen wir nach dem einfachsten Weg. Es ist wahrscheinlich ein Hauptgrund, warum Lock-Muster sogar erstellt wurden. Es ist eine einfachere Möglichkeit, Ihr Telefon geschützt zu halten, aber wir müssen wahrscheinlich ein gewisses Maß an Sicherheit opfern, um einfachere Entsperrmethoden zu erhalten. Auch wenn diese Methode effektiver war, müssen wir bedenken, dass ein System nur dann stark ist, wenn wir wissen, wie wir es verwenden sollen, und es scheint, dass viele von uns unsere Lock Patters auf einfache Weise machen. Dies wird sich als Gefahr erweisen, sobald Angreifer mehr über unsere kollektiven Musterentscheidungen erfahren. Verwenden Sie mehr Crossover anstelle von nur ein oder zwei. Je mehr Crossover Sie haben, desto schwieriger ist es für einen Angreifer, Ihr Muster vorherzusagen.

Liste aller Kombinationen für die Android-Mustersperre Letter Patterns: Studie zeigt, dass etwa 10% der Sperrmuster in Form eines Buchstabens gemacht wurden. Einige Benutzer verwenden einfach ein Muster ähnlich ihrem ursprünglichen. 3 Andere Ecken: Forschung zeigte auch, dass etwa 77% der Benutzer begann ihre Muster in einer der anderen 3 Ecken beim Erstellen eines Musters. Verwenden Sie ein längeres Muster anstelle eines kurzen Musters. Verwenden Sie wie 9 Knoten. Auf diese Weise ist es sicherer. Seien Sie nicht sorglos, indem Sie kurze Knoten erstellen, die selbst ein Kleinkind vorhersagen kann. Lassen Sie uns aufhören, Forschern Daten zu geben, um zu analysieren, Jungs. Denken Sie daran, diese Geräte halten Ihr ganzes digitales Leben; wir sollten so etwas nicht mit einem glanzlosen Muster schützen. Ich gebe Ihnen einige meiner Lieblingstipps, um Android-Sperrmuster komplexer zu machen.

Verwenden Sie niemals Ihre erste Initiale als Muster für Ihr Gerät. Es ist leicht für Hacker zu erraten. Aber was denkst du? Sind Sie ein Fan von Sperrmustern? Meistens aus Bequemlichkeit oder aus Sicherheitsgründen? Wenn Sie eine der häufigsten Mustersperren verwenden, dann wird es eine einfache Antwort für diejenigen sein, die sich fragen, wie man Mustersperre errät. “Menschen sind vorhersehbar. Wir sehen die gleichen Aspekte, die beim Erstellen einer Mustersperre verwendet werden [wie in] Pin-Codes und alphanumerischen Passwörtern verwendet werden.” -Marte Lége Entfernen Sie muster einfach von Android, unabhängig davon, ob es einfach oder kompliziert ist. Sie können auch die oben genannten allgemeinen Mustergewohnheiten verwenden, aber ins Gegenteil gegenteilige. Vermeiden Sie den Eckknoten oder den häufigeren linksoben Knoten. Was uns diese Forschung zeigt, ist ziemlich beunruhigend, da es scheint, dass wir mit diesen handlichen Sperrfiguren genauso vorhersehbar sein können wie mit unseren Passwörtern. Rund 4000 Sperrmuster sammelten lége, indem er die Teilnehmer aufforderte, Entsperrgesten für vermeintliche Shopping-Apps, Banking-Software und Smartphone-Zugriff zu erstellen. Fast alle Smartphone-Nutzer heutzutage verwenden verschiedene Sperrmuster für ihr Telefon, vor allem die jüngeren Leute. Sperrmuster werden hauptsächlich aus Sicherheitsgründen und zur Vermeidung versehentlicher Wählungen verwendet.